15.07.2017
„Reset“ - Alles noch mal auf Anfang 

Am Sonntag den 11.06.2017 wurde es für das dochschon 35 Jahre „alte“ Feuerwehrfahrzeug  ernst, ein neuer Abschnitt begann. 

Die FF Hochstein hatte zur Fahrzeugweihe geladen, 16 Mitglieder unserer Wehr machten sich auf den Weg ins Kesseltal im Nachbarlandkreis Dillingen. 

Im feierlichen Rahmend durfte 1.Kdt. Seiler folgende Teilnehmer begrüßen Herrn 1.Bgm Holzinger, Pater Georg, KBR Schmidt, KBM Schäferling sowie Abordnungen der Feuerwehren, Genderkingen, Bissingen, Kesselostheim, Göllingen, Frohnhofen, Thalheim, Oberlietzheim, Oberringen sowie Unterbissingen. 

Bei der Fahrzeugsegnung wurden das Fahrzeug und die Mitglieder im Feuerwehrdienst, die mit diesen in den Einsatz fahren werden, durch Pater Georg gesegnet und dem Schutzpatron der Feuerwehr – dem Heiligen St. Florian – unterstellt.

Das „neue“ Fahrzeug, ein Löschgruppenfahrzeug LF 8, löst den Tragkraftspritzenanhänger  ab, der vorzeitig durch den Erwerb des


15.06.2017
Gewappnet für den Ernstfall

Die Kreisbrandinspektion Donau-Ries hält eine Maschinistenschulung in Münster ab.

Maschinistenlehrgang2017Die Kreisbrandinspektion Donau-Ries hat eine Maschinisten-Standortschulung in Münster durchgeführt. Eine Reihe fleißiger Helfer, viel Detailarbeit und eine gute Verbindung zur Feuerwehrschule Würzburg hatten diesen Lehrgang möglich gemacht.

Die 29 Maschinisten aus 13 Feuerwehren opferten nicht nur zwei ganze Samstage und vier Abende, sondern legten die Abschlussprüfung auch mit hervorragenden Ergebnissen ab. Die Prüfung bestand aus 50 Fragen vom theoretischen und praktischen Lehrstoff. Auch wenn die Ausbildung nicht von Profis der Feuerwehrschule abgehalten


08.06.2017
Feueralarm im Kindergarten

FFW 20170519Am Freitag den 19.05.2017 wurde es für die Kinder im örtlichen Kindergarten ernst.

Die jährliche Brandschutzübung stand an. Um 09:00 Uhr wurde Feueralarm ausgelöst, eine aktive Gruppe unserer Wehr half den insgesamt 41 Kinder und Ihren Erzieherinnen bei der richtigen Evakuierung des Gebäudes.

 Im Anschluss wurde noch ein kleiner Löschaufbau zur Demonstration initiiert. Die Wehr begleitete die Kindergartengruppen noch zum offiziellen Evakuierungsplatz, dieser befindet sich auf dem Schotterplatz am Feuerwehrgerätehaus in der Riedstraße.

Im Gerätehaus wurde den Kindern in einem spannenden  Theorie Teil vom Erklärbär die Erste


03.05.2017
Maifeier 2017

Maifeier2017 1

Auch in diesem Jahr wurde in der Gemeinde Genderkingen wieder eine Maifeier ausgerichtet.

Dieses Jahr war die Feuerwehr Turnus gemäß damit beauftragt worden sich um den Maibaum und die Ausrichtung der Feierlichkeiten zu kümmern.

Am Samstag den 29.04. wurde der Maibaum, was sich dieses Jahr etwas schwieriger gestaltete wie die Vorjahre am Dorfplatz aufgestellt. Beim Versuch den Baum optimal auszurichten kam es zu einem Vorfall bei dem die oberen 7m des Baumes abbrachen. Man kann hierzu nur eines sagen, Gott sei Dank sind keine Personen zu Schaden gekommen. Nach etwas Improvisation der Kameraden ist das Ergebnis sicher vorzeigbar und stellt wieder einen schönen Mittelpunkt in unserer

Apple

 getit playstore